„Den stärksten
Anlass zum Handeln
bekommt der Mensch
immer durch Gefühle.“
(Carl von Clausewitz)

Philosophie

Wenn Worte nicht ausreichen…

Viele Probleme sind für die Betroffenen zwar deutlich spürbar, aber nur schwer in Worte zu fassen.
Die Therapie setzt deshalb auch beim Spüren an. Da jeder Mensch einen anderen Zugang zu seinen Gefühlen hat, umfasst die Therapie die Wahrnehmung über alle Sinne. Der Klient kann korrigierende Erfahrungen machen und wird nachhaltig gestärkt. Er gelangt zu mehr Selbstvertrauen und Stabilität, so dass er mit schwierigen Situationen künftig besser umgehen kann.

DEIN RAUM

Eine große Hilfe bietet hierbei DEIN RAUM, da er für jeden individuell das bietet, was er gerade braucht. Unsere Gefühle und Bedürfnisse sind nicht immer gleich, sondern unterliegen einem ständigen Wechsel. Deshalb lässt sich über Licht, Ton und verschiedene andere Elemente der Raum immer wieder verändern, so dass er auf die aktuellen Bedürfnisse ausgerichtet werden kann. So kann auch der Raum beruhigend, aktivierend oder schutzgebend genutzt werden.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und klinische Kinder- und Jugendtherapeutin arbeite ich mit lösungs- und ressourcenorientierten Methoden, die in der Tiefenstruktur wirken und den Klienten in einen positiven, kraftvollen Zustand versetzen. Die jeweilige Therapie wird durch Anamnese und Erstgespräch individuell gestaltet und auf jeden Klienten speziell ausgerichtet.

Methodenübersicht:

  • Snoezelen/Wahrnehmungsförderung
  • Entspannungsübungen und Fantasiereisen
  • Achtsamkeits- und Mentaltraining
  • Integrative Körpertherapie
  • (Körperorientierte) Gestalttherapie
  • Spieltherapie
  • Systemische Familientherapie
  • Gesprächstherapie
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Erlebnis- und Interaktionspädagogik
  • Autogenes Training
  • Soziales Kompetenz- und Selbstbehauptungstraining
  • Klangmassagen zur Blockadenlösung

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Hier können Sie mehr über das Thema Datenschutz erfahren

Schließen