Für Berufsgruppen aus dem Pflegebereich

Ausbildung zur „Internationalen Fachkraft Snoezelen in der Pflege“

Durch die Anerkennung bereits erworbener Kompetenzen in einer nachweislich erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in kann eine Verkürzung der Weiterbildung zur „Internationalen Fachkraft Snoezelen in der Pflege“ erfolgen.

Die Ausbildung gliedert sich dann in 3 Module mit insgesamt 89 Unterrichtseinheiten und ist ausgerichtet auf den Einsatz von klientenzentriertem Snoezelen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern, in der Intensivmedizin und dem Palliativbereich.

Snoezelen in der Pflege gewinnt an immer größerer Bedeutung. In vielen Kliniken und Pflegeeinrichtungen gibt es bereits einen Snoezelenraum oder den mobilen Snoezelenwagen, viele andere planen den Einsatz des Snoezelens für ihre Einrichtung. Damit die Möglichkeiten, die das Snoezelen bietet, auch für Ihren Bereich voll ausgeschöpft werden können, bieten wir eine verkürzte Ausbildung für Pflegekräfte an

Unsere Ziele:

  • Vermittlung der vielseitigen Möglichkeiten des Snoezelens

  • fachliche Kompetenz im Bereich Snoezelen erwerben

  • Austausch mit Kollegen

  • Selbsterfahrung verschiedener Methoden und Ansätze

  • garantierte Ausbildungsabschlüsse

  • regelmäßige Fortbildung zur Vertiefung einzelner Schwerpunkte

  • internationale Zusammenarbeit

  • Inhousefortbildungen

Die 3 Module, die zum Abschluss der Ausbildung führen, finden jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt und werden als Paket angeboten. Kleine Gruppen garantieren ein intensives Erarbeiten der Themeninhalte sowie Zeit zum Erfahrungsaustausch.

Die Ausbildung gliedert sich in 89 Unterrichtseinheiten:

3 Module a 2 Tage (57 UStd)
3 Praxisaufgaben (18 UStd)
1 Hausarbeit (14 UStd)

Folgende Themenschwerpunkte werden in den Modulen erarbeitet und besprochen:

Modul 1:

  • Findet jeweils in de Hartenberg, Ede in den Niederlanden statt
  • Entstehungsgeschichte des Snoezelens und Weiterentwicklung
  • Philosophie des Snoezelens
  • Geistigbehindertenfürsorge in den Niederlanden
  • Planung und Anwendung von Material beim Snoezelen
  • Selbstbau von Snoezelenmaterial
  • Sinnesgärten
  • Snoezelen in der Geriatrie
  • Praxis in den Snoezelenräumen

Modul 2:

  • Förderbereiche und Ziele
  • Risiken und Grenzen
  • Begleiterverhallten
  • Planung von Snoezeleneinheiten
  • Snoezelen im Vergleich Niederlande und Deutschland
  • Aufbau von Snoezeleneinheiten
  • klientenzentrierte Planung von Einheiten
  • Massagen beim Snoezelen
  • Beobachtung und Dokumentation

Modul 3:

  • Mobiles Snoezelen
  • Material und Raumplanung
  • Wirkung von Geräten und Materialien
  • klientenzentrierte Raumgestaltung
  • Fachprüfung

Praxisaufgaben:

Nach jedem Modul erhalten die Teilnehmer eine Praxisaufgabe, die bis zum nächsten Modul zu erledigen ist. Zeitaufwand hierfür sind jeweils ca 6 UStd.

Fachprüfung

Im 3. Modul legt jeder Teilnehmer eine praktische Fachprüfung (Snoezeleneinheit zum selbst ausgewählten Thema) ab, die gemeinsam reflektiert wird.

Hausarbeit

Jeder Teilnehmer erstellt zu einem Thema eine Hausarbeit, die im Bezug zu seinem Tätigkeitsfeld und Snoezelen steht.

Zertifikat

Nach Abschluss der 3 Module, Abgabe der Praxisaufgaben und Hausarbeit erhält der Teilnehmer das Zertifikat „Internationale Fachkraft Snoezelen in der Pflege“.

Ausbildungsblock 2019

Modul 1:

10./11. Mai 2019 in Ede/Niederlande

Modul 2:

20./21. Juli 2019

Modul 3:

12./13. Oktober 2019

Seminarzeiten:

1. Tag: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten:

Pro Modul 385 €, für Modul 1-3: insgesamt 1.155 €

Diese umfassen neben der Kursgebühr die Seminarverpflegung (Getränke, Obst, Mittagessen) und die Kursunterlagen. In Modul 2 erhalten Sie die Bücher „Snoezelenmaterialien selbstgemacht“, „Snoezelen: viele Länder, viele Ideen“, „Snoezelen-Anwendungsfelder“ und die DVD „Snoezelen, eine andere Welt“.

Auf Wunsch sind wir gerne bei der Suche einer Übernachtungsmöglichkeit behilflich.

Anmeldung

Hier können Sie sich gleich anmelden: Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns einfach unter 089-32 13 02 30 an!

Anrede (Pflichtfeld)

Vorname, Nachname (Pflichtfeld)

Straße, Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl, Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Mobil

E-Mail (Pflichtfeld)

Betreff

Sie interessieren sich für (Pflichtfeld)

Wunschtermin

Ja, ich willige hiermit ein, dass mir DEIN RAUM Informationen und Unterlagen zu aktuellen Angeboten, Therapiemöglichgkeiten und Workshops telefonisch, postalisch oder auch per E-Mail zukommen lässt bzw. informiert (Pflichtfeld)

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Hier können Sie mehr über das Thema Datenschutz erfahren

Schließen