Klangmassage

Bei einer Klangmassage werden die unterschiedlich gestimmten Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angeschlagen. Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung, den sogenannten Alpha-Zustand. Die rhythmischen Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper und erzeugen eine körperlich wahrnehmbare Vibration. Diese breitet sich im Laufe der Behandlung über den Körper aus und löst sanft vorhandene Blockaden. So findet ein tiefgreifender Regenerationsprozess mit Stressabbau statt, an dessen Ende Sie sich beschwingt und erholt fühlen. Die Klangmassage lässt Kommunikation auch dort entstehen, wo Worte fehlen, noch nicht oder nicht mehr möglich sind (z. B. in der Arbeit mit Ungeborenen, Neugeborenen, mutistischen Personen, Schlaganfallpatienten etc.).

Die Klangmassage ist eine sinnvolle Unterstützung in der Behandlung von akuten, chronischen oder auch seelischen Beschwerden.

Wie wirkt eine Klangmassage?

Während einer Klangmassage entsteht eine Atmosphäre von Geborgenheit, die es ermöglicht, Ängste, Sorgen, Zweifel und ähnliche Gefühle, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken, loszulassen. Kreisende Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung.

Bei der Klangschalenmassage wird der Mensch zum Klangkörper. Dabei wirkt die Klangschale auf drei Ebenen.

Körperlich:

Eine Art Vibrationsmassage, die tief in den Zellen wirkt. Dank langanhaltender Schwingungen werden auch die tiefliegenden Regionen erreicht, die über eine herkömmliche Massage nicht erreichbar sind.

Akustisch:

Die obertonreichen Klänge bewirken über das Gehör in unserem Gehirn einen Alphazustand, einen Zustand der Tiefenentspannung. Dadurch werden Blockaden und Disharmonien auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene gelöst.

Feinstofflich:

Sehr wirkungsvoll ist die Klangmassage im Aurafeld über Ihrem Körper. Die Frequenzen der Schallwellen wirken hier noch feiner. Sie harmonisieren die feinstofflichen Energiezentren des Körpers und lösen energetische Blockaden.

Allgemeine Wirkungsmerkmale der Klangmassage:

  • sorgt für eine tiefe Entspannung
  • steigert das Wohlbefinden
  • fördert innere Balance und Ausgeglichenheit
  • bringt Körper, Seele und Geist in Einklang
  • unterstützt die Bereitschaft des Loslassens
  • stärkt das Immunsystem
  • unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers

Indikationen:

  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Unruhe und Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Konzentrationsstörungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Burnout

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Hier können Sie mehr über das Thema Datenschutz erfahren

Schließen